Pfadnavigation

Ausländische Fachkräfte auf den deutschen Arbeitsmarkt vorbereiten

© Getty Images

Wie sind die Arbeitsbedingungen in Deutschland und was muss ich als ausländische IT-Fachkraft oder Ingenieur bei der Jobsuche auf dem deutschen Arbeitsmarkt beachten? Welche Sprachkenntnisse muss ich mitbringen?

In dieser Woche fand der bereits dritte gemeinsame Branchenworkshop von ZAV und ProRecognition statt, dieses Mal für IT-Experten und Ingenieure. Ziel war und ist es, ausländischen Fachkräften, die im Rahmen des Projekts ProRecognition die Anerkennungsverfahren aus dem Ausland heraus erfolgreich absolviert haben, bei der Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu unterstützen und ihre Erwerbsmigration so gut wie möglich vorzubereiten. In einem interaktiven online-Workshop der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) der Bundesagentur für Arbeit nahmen 80 Fachkräfte aus den zehn ProRecognition-Standorten die Gelegenheit wahr, ihre Fragen zu Gehalt, Steuern, gesetzlichem Urlaubsanspruch, Jobsuche u. v. mehr zu stellen. Unter dem Motto „Leben und Arbeiten in Deutschland“ gaben die Fachexpertinnen und -experten der ZAV detailliert Auskunft.  Weitere Workshops mit der ZAV, beispielsweise für den Gesundheitsbereich, sind in Planung.

Mehr Informationen zum Projekt ProRecognition 

ProRec

© ProRecognition

Kontakt

Sabine Kotsch Projektkoordinatorin

Beratung zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen – ProRecognition

Zukünftiges Wirtschaftswachstum wird in Deutschland nicht ohne eine erfolgreiche Erwerbsmigration möglich sein. Ein Herzstück dabei ist die passgenaue Beratung von Zuwanderungsinteressierten zu den Chancen ihrer beruflichen Anerkennung noch im Heimatland. Wir bauen an neun AHK-Standorten Anlauf- und Beratungsstellen auf, um ausländische Fachkräfte auf ihrem Weg in den deutschen Arbeitsmarkt genau dabei zu unterstützen. Auch auf die Anerkennung folgende Schritte werden von uns begleitet: Wo kann ich Deutsch lernen? Welches Sprachniveau muss ich für meinen Job mitbringen? Welchen Visumantrag muss ich stellen und wie finde ich einen Job in Deutschland? Unsere Berater vor Ort stehen für all diese Fragen mit Rat und Tat zur Seite.